Installation der Blowball CRM Cloud Edition

Um auf Ihre Blowball Cloud-Edition zuzugreifen, müssen Sie zunächst den Blowball Navigator installieren. Hierbei handelt es sich um die komfortable Benutzeroberfläche des Blowball CRM-Systems. Die Installation erfolgt mit dem Cloud-Setup, welches Sie in Ihrem "Mein Konto"-Bereich finden.

Blowball CRM Cloud Setup

Auf der nächsten Seite werden Ihnen die allgemeinen Geschäftsbedingungen angezeigt.
Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch und klicken dann auf "Weiter".

Wahl des Installations-Ordners

Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Blowball Software installieren möchten. Wir empfehlen Ihnen die Voreinstellung. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Blowball Setup - Ordnerwahl

Proxy Einstellungen

Wenn Sie in Ihrer Firma einen Proxy-Server verwenden, können Sie hier die Zugangsdaten konfigurieren. Ansonsten klicken Sie einfach auf "Weiter".

Was sind Proxy-Server?

Ein Proxy-Server ist ein Vermittler zwischen einem Computer und dem Internet. Er nimmt die Anfragen aller Systeme im Netzwerk entgegen und bündelt so den gesamten Datenverkehr. In einigen Unternehmen werden Proxy-Server verwendet, um den Datendurchsatz zu erhöhen oder unerwünschte Internet-Inhalte zu sperren.

Um herauszufinden, ob Sie einen Proxy-Server für den Internetzugang verwenden , wenden Sie sich am Besten an den Administrator Ihres Unternehmens. Alternativ können Sie auch die Proxy-Einstellungen Ihres Internet-Browsers übernehmen.

 Blowball Setup - Proxy-Einstellungen

Eingabe der Cloud-Id

Mit der Einrichtung Ihres Blowball-Servers erhalten Sie eine Cloud-Id per E-Mail. Bitte geben Sie diese hier an.
Hinweis: Um Ihnen die Einrichtung zu erleichtern, ist Ihr Setup i.d.R. bereits vorkonfiguriert. Zu erkennen ist das am Dateinamen des Setups: z.B. Blowball-Cloud-Setup_0a1b2c3d.exe.
Die letzten 8 Zeichen des Dateinamens enthalten die Cloud-Id. Wenn ein solches Setup gestartet wird, übernimmt es automatisch diese Id.
Blowball Cloud Id

Blowball Designer

Auf der nächsten Seite können Sie angeben, ob der Blowball Designer mit installiert werden soll.
Dieser wird benötigt, um im Blowball CRM-System neue Datenfelder anzulegen, Formulare zu ändern usw.

Installation des Blowball Designers
0
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu bewerten.