E-Mail Vorlagen

E-Mail Vorlagen sind wiederverwendbare Elemente, die für den Versand von E-Mail Kampagnen verwendet werden können. Um Kunden persönlich anzusprechen, unterstützen E-Mail Vorlagen sogenannte Serienbrief-Funktionen, d.h. Sie können Datenfelder in den E-Mail Text einfügen, die beim Versand automatisch ersetzt werden (z.B. Anrede, Name usw).

E-Mail Vorlage erstellen

Wechseln Sie in der Modulleiste auf "Einstellungen". Wählen Sie dann unter "Vorlagen" den Menüpunkt "E-Mail Vorlagen". Anschließend klicken Sie bitte in der Menüleiste auf "Neu". Es öffnet sich der E-Mail Editor:

Blowball CRM - E-Mail Vorlage erstellen

Füllen Sie zunächst die jeweiligen Datenfelder aus (Felder mit einem roten Sternchen sind Pflichtfelder):

Name der Vorlage:Geben Sie Ihrer Vorlage eine eindeutige Bezeichnung. Dieser Wert wird nur innerhalb des Blowball-Systems genutzt.
Sprache:Wählen Sie aus, in welcher Sprache diese E-Mail Vorlage verfasst wird. Dieser Wert wird z.B. bei der Serienbrief-Funktion benutzt um die Anrede (Herr, Frau usw.) in der richtigen Sprache auszugeben.
Absender-Name:Dieser Name erscheint bei den Empfängern Ihrer E-Mails in der "Absender"-Zeile des E-Mail Programms.
Absender-Adresse:E-Mail Adresse, die als Absender der für die erstellten E-Mails verwendet werden soll.
Beschreibung:Feld für Ihre internen Notizen.
Betreff:Erscheint bei den Empfängern Ihrer Mails in der "Betreff"-Zeile des E-Mail Programms.

Datenfeld einfügen


Blowball CRM - Datenfeld zur E-Mail Vorlage hinzufügen Klicken Sie in der Menü-Leiste des Editors auf den Button "Datenfeld einfügen". Es öffnet sich der Datenfeld-Auswahldialog. Unter 1) erhalten Sie eine Auflistung der Blowball-Module, die für Serienbrief-Funktionen zur Verfügung stehen. Wählen Sie hier das gewünschte Modul aus. Anschließend erscheinen in der Liste 2) alle Modulfelder, die Serienbriefe unterstützen. Per Doppelklick, oder mit dem "Einfügen" Button übernehmen Sie das ausgewählte Feld in Ihren E-Mail Text.

Hinweis: Datenfelder sind nur im E-Mail Text nutzbar.

Eine fertige E-Mail Vorlage für die Einladung zu einer Online-Kundenbefragung auf Probelix Surveys könnte dann etwa so aussehen:

bbEmailTplSample.png
 

Vorschau

Wenn Ihre E-Mail Vorlage Datenfelder enthält, können Sie die Darstellung der Felder im Vorschau-Modus testen. Klicken Sie hierzu auf den Vorschau-Button in der Menü-Leiste (1). Sie können nun mit den Navigationselementen (2) Ihre Kunden-Datensätze durchlaufen und die Ersetzung prüfen.
Sofern Sie in Ihrer E-Mail Vorlage einen Umfrag-Link eingefügt haben (3), beachten Sie bitte dass dieser erst beim tatsächlichen Versand der Mails ersetzt werden kann.

Blowball CRM - Vorschau-Funktion der E-Mail Vorlage

0
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu bewerten.